Vorteile der Elektromobilität

Veröffentlicht am 27.09.19

Die Vorteile der Elektromobilität liegen eigentlich auf der Hand: Es werden dafür keine fossilen Brennstoffe verwendet und das schont langfristig die Umwelt. Aber ist es so einfach und gibt es auch noch weitere Vorteile der Elektromobilität, die man darüber hinaus auch noch erwähnen sollte? Falls Sie ein Elektroauto und speziell einen Tesla mieten möchten und nun auch Interesse an unserem Ratgeberbereich zum Thema Elektromobilität entwickeln, sehr gut! Bei nextrent.de können Sie nicht nur moderne Teslas mieten, sondern sich auch allgemein über den äußerst willkommenen Trend der Elektromobilität informieren. Speziell in diesem Artikel verraten wir Ihnen, was Sie nicht nur durch die Elektromobilität für die Umwelt tun, sondern welche Vorteile die Elektromobilität andersherum auch für Sie hat!

Vorteile der Elektromobilität für die Umwelt

Doch bevor wir zum Alltagsnutzen, bzw. den Vorteilen der Elektromobilität für Sie als Nutzer kommen, geht es doch noch einmal um das große Ganze. Denn schließlich ist eine Idee, die hinter der Elektromobilität steckt doch die, die Umwelt zu schonen. Weg soll es gehen von Öl und Benzin, von Emissionen und den damit verbundenen Umweltproblemen und dafür hin zu emissionsfreien Antrieben. Autos, Busse, Roller und Co., die mit Elektromotoren angetrieben werden, verursachen keine Abgase, wie es die Pendants mit den Verbrennungsmotoren tun und verbessern damit die Umweltbilanz. Wenn in naher Zukunft auch die Bereitstellung des Stroms für die Elektromobilität vollkommen grün wird und das Recycling der Akkus ebenfalls, geht dieser Vorteil auch zu 100% auf die Habenseite der Elektromobilität.

 

Erneuerbare Energien und Unabhängigkeit vom Öl

Damit direkt einhergehend fördert Elektromobilität den Fortschritt in Sachen erneuerbare Energien, die ja nicht nur in diesem Sektor sehr förderungswürdig und wichtig sind. Dabei handelt es sich eben um den genauen Gegenteil der fossilen Energie, also jenen, die auch Kohle, Öl oder Gas gewonnen werden. Als Teilnehmer an der Elektromobilität - also wenn Sie zum Beispiel einen Tesla fahren - sind Sie daher auch nicht mehr abhängig von den Preisschwankungen für entsprechende fossile Brennstoffe.

Ganz im Gegenteil: Wenn sich die Elektromobilität durchgesetzt hat und permanent auf regenerative Energien wie Wind, Wasser oder Solarenergie zurückgreift, gibt es keinen Grund für Preisschwankungen mehr.

 

Vorteile der Elektromobilität für Sie als Fahrer

Stabile Treibstoffpreise und eine weitaus bessere Umweltbilanz - Als wären diese beiden großen, globalen Vorteile der Elektromobilität noch nicht genug, gibt es natürlich auch persönliche Vorteile für Sie als Nutzer der Elektromobilität! In Puncto Fahrverhalten, Komfort und auch im Bereich der Kosten liegen zum Beispiel Elektroautos schon deutlich vor den "klassischen" Autos - Gerne schlüsseln wir Ihnen diese Vorteile einmal im Detail auf:

 

  • Elektroautos haben eine hervorragende Beschleunigung. Das Drehmoment der E-Motoren ist aus dem Stand schon hoch und die Autos sind schnell auf Touren. Nehmen Sie unseren Tesla Model X Performance als Beispiel: Der erste Elektro-SUV der Welt ist auch einer der schnellsten mit unter 4 Sekunden bis 100 km/h!

 

  • Zudem sind Elektromotoren herrlich leise. Anders als in vielen normalen Autos genießen Sie in Elektroautos eine herrliche Stille. Das liegt daran, dass die Motoren schnurren "wie eine Katze", und das führt auch zu einem sehr vibrationsarmen Fahrgefühl.
  • Wo sich einige Zweifler noch Gedanken über die hohen Anschaffungskosten machen, weisen wir gerne darauf hin, dass Elektromobilität - vor allem im Bereich der Pkw - durch deutlich niedrigere Betriebskosten punkten kann. Auch die Kosten für die Wartung liegen deutlich unter benzin- oder dieselbetriebenen Fahrzeugen, da Elektromotoren nicht so schnell verschleißen. Zu guter Letzt zahlen Sie für die deutlich geförderten Elektroautos auch weniger Steuern. Da amortisiert sich der Anschaffungspreis also auch irgendwann.
  • Rekuperation: Wer bremst, fährt trotzdem weiter. Ein besonders interessantes Gimmick bei der Elektromobilität im Bereich der Autos ist die Rekuperation. Dabei wird die beim Bremsen generierte Energie wieder in den Motor eingespeist, wodurch dieser jedes Mal ein wenig aufgeladen wird.

Wo sich Elektroautos besonders gut für Sie eignen

Pendeln, Kurzstrecken, Stadtverkehr - Elektromobilität ist vor allem gut für Sie, wenn Sie in urbanen Arealen leben, viel hin- und her fahren und auch regelmäßige Standzeiten zum Aufladen einplanen können. Kurzum: Für Pendler ist Elektromobilität perfekt, und davon gibt es hierzulande eine ganze Menge. Auch im Stadtverkehr fahren Sie im wahrsten Sinne gut mit einem Elektroauto, und sogar im Stau haben Sie einen Trostpreis, weil Sie beim Stop-and-Go mit jeder Bremsung Ihren Akku ein wenig aufladen.

Beitrag teilen:
Kategorie:

Tesla Cybertruck Update

Zum Beitrag

Tesla Software V11 Anleitung

Zum Beitrag

Cybertruck Update von Elon Musk

Zum Beitrag

Neue Bilder vom Tesla Model S 2021

Zum Beitrag

Tesla FSD weicht Gegenständen beim fahren aus

Zum Beitrag

Elon Musk zeigt Bilder der Gigafactory Berlin

Zum Beitrag

Tesla Supercharger Update für Model S und Model X

Zum Beitrag

Audi e-tron im Test

Zum Beitrag

Tesla Cybertruck bleibt groß

Zum Beitrag

Tesla Model S mit 644 km Reichweite

Zum Beitrag

Nextrent bei YouTube

Zum Beitrag

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

Zum Beitrag

Tesla Model 3 kaufen

Zum Beitrag

Wie funktioniert ein Elektroauto?

Zum Beitrag

Elektroauto zuhause aufladen

Zum Beitrag

Elektromobilität vor dem Durchbruch?

Zum Beitrag

Elektromobilität Glossar

Zum Beitrag

Die Entwicklung der Elektromobilität bis heute

Zum Beitrag

900 Millionen Förderung für Elektromobilität in Südkorea

Zum Beitrag

Volle Power Elektromobilität - Der erste E-Porsche ist da!

Zum Beitrag

Vorteile der Elektromobilität

Zum Beitrag

Herausforderungen der Elektromobilität

Zum Beitrag

Die größten Mythen rund um die Elektromobilität

Zum Beitrag

Tesla Model 3 mieten

Zum Beitrag

Was ist Elektromobilität

Zum Beitrag

Tesla baut eine gigantische Maschine

Zum Beitrag

Tesla Model 3 Rennen im Tunnel der Boring Company

Zum Beitrag

Tesla Polizei mit Model X

Zum Beitrag

Tesla Roadster neues Beschleunigungs-Video

Zum Beitrag

Tesla stellt das Model Y vor

Zum Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram